www.loebaufoto.de/

Königsplatz
(Wettiner Platz)
Der Königsplatz, um 1870 -
Verlag von G. Elssner, Steindruckerei in Löbau.
Quelle: Stadtarchiv Löbau 
 
Dieser Platz wurde mehrmals umbenannt:
Bis 1887 Jähnischer Platz (nach dem Häuser-Bauherrn Theodor Jähne),
danach Königsplatz, Reichsplatz, Adolf-Hitler-Platz, Karl-Marx-Platz und ab 1991: Wettiner Platz
 
Löbau. Am Reichsplatz - Ansichtskarte, 1930
Der Königsplatz wurde 1923 in Reichsplatz umbenannt.
 Verlag E. Wagner Söhne, Zittau i. Sa.
 
Löbau i. Sa., - Königsplatz - Ansichtskarte, 1912
Verlag Reinicke & Rubin, Magdeburg
 
Löbau i. Sa., Adolf-Hitler-Platz - Ansichtskarte, 1940
 
Löbau i. Sa., Königsplatz mit Bismarck-Denkmal - Ansichtskarte, um 1914
Einweihung Bismarckdenkmal - Ansichtskarte um 1904

Bis 1887 Jähnischer Platz (nach dem Häuserbauherrn Theodor Jähne), danach Königsplatz

Theodor Jähne hat Konkurs angemeldet, 1867