Löbau, Bahnhofstraße 16 -  Autohaus Claus Henkel, Juli 2007

 
 
Frank Fritzsche fotografierte die Bahnhofstraße 16 im Juni 1990
mit HO Dreiklang (Rundfunk, Fernsehen) sowie Trikotagen Hippe.
 
 
Günter Vogel erinnert sich:
Dr. Georg Koch praktizierte viele Jahre in Löbau, Bahnhofstraße 16 als Fachzahnarzt. Er war der erste Zahnarzt in Löbau, der Anfang der 1960er Jahre Zahnstandskorrekturen durchführte. Da mir beim Zahnwechsel ein Schneidezahn schräg wuchs, schickte mich die Zahnärztin Frau Dr. Müller, sie praktizierte im Haus Bahnhofstraße 19, zu Dr. Koch. Dort unterschrieb ich meinen 1. Vertrag, der mich verpflichtete, die Anweisungen meines Zahnarztes gewissenhaft zu befolgen.
Die Korrektur mittels Zahnspange gelang sehr gut.

Dr. Georg Koch, Fachzahnarzt - Prakt. Zahnarzt -
Löbau, Bahnhofstraße 16
 
Löbau, Bahnhofstraße 16 mit den Geschäften von Max Walter und Paul Meltke - Ansichtskarte 1939
Verlag: Oswald Kühne,
 Friedeberg, Isergebirge
 

 

Löbau, Bahnhofstraße 16b - Max Walter, Papierwaren - Ansichtskarte, 1909 -
Verlag Dr. Trenkler, Leipzig
 
Neuland-Reiseunternehmen,
Inh. Gerhard u. Paul Meltke, Löbau, Bahnhofstraße 16b
Katalog, 1938
Reisen Sie mit uns -
Fahrtenvorschläge,
Katalog, 1938
 
Gerhard und Paul Meltke betrieben in den 1930er bis 1950er Jahren das Reise- und Busunternehmen Neuland-Reisen mit Büssing Reisebussen. Nach Ende des Krieges wurde daraus das Meltke-Busunternehmen.
In den 1950er-Jahren nutzte die Gemeinde Rosenhain bzw. die  Feuerwehr Rosenhain das Busunternehmen für Fahrten ins Blaue. Die Geschftsstellen waren in Löbau, Bahnhofstraße 16b und Äußere Bautzner Straße 45.

Herbert Meltke betrieb ein Elektro-Installationsgeschäft in Löbau,  Altmarkt 8.
Nachfahren der Meltkes führen heute das Autohaus Henkel in der Äußeren Bautzner Straße 49a.
Info: Günter Vogel
 

Löbau, Bahnhofstraße 16a und 16b,  erbaut 1905 von  Baumeister Bruno Berthold, Löbau

 


WOP (Waren ohne Punkte), Löbau, Bahnhofstraße 16
Werbung, LR 1949
J. G. Walde, Löbau, Bahnhofstraße 16
Briefabsender, 1948
 
 
Löbau, Bahnhofstraße 16 - Kaufhaus der Jugend, LR 1948  
 

Max Walter, Löbau, Bahnhofstraße 16b -
 Werbung, SP 1933

Mechanische Weberei GmbH, Seitendorf -
Werbung, SP 1932
 



Löbau, Bahnhofstraße 16a u. 16b -
Besitzer u. Bewohner, 1922

Quelle: Adressbuch Löbau, 1922 -
Verlag von Th. Keßner, Löbau
 
Uhlig, Hermann, Baumeister, Löbau, Bahnhofstraße 16b -
Baumeister Uhlig leitete die Errichtung der Löbauer Jägerkaserne
Quelle: Adressbuch Löbau, 1922 - Verlag v. Th. Keßner, Löbau
 
Baumeister Herrmann Uhlig, Baugeschäft, Löbau i. Sa. - Briefabsender, 1921
Briefabsender Siegelmarke
Löbau, Bahnhofstraße 16a - Allgemeine Deutsche Credit-Anstalt Filiale Löbau, 1923
 
Löbau, Bahnhofstraße 16a
Verkaufsstelle der Möbelfabrik von Erwin Großer - Großer Räumungsverkauf - Ansichtskarte, 1925

siehe auch > Gasthof u. Möbelfabrik E. Großer in Oelsa bei Löbau
 

Rechnung von Max Walter an Bruno Berthold, 1905 - Max Walter, Löbau i. S.

 
Löbau, Bahnhofstraße 16 - Baumeister Bruno Berthold feiert Hebefest, 1905
 

Löbau, Bahnhofstraße 16 - Ernst Hänsel, Glas und Porzellan, 1905