Löbau, Bahnhofstraße 26 (330 B.)
Bis 1950 war hier das beliebte Café Rutsch, danach HO Herrenmode, nach 1990 Möbel Brustkern,
ab 2005? Obst- und Gemüsegeschäft 

 Erbaut 1898 im Baustil der Gründerzeit,
1935 Innenumbau durch Löbauer Baumeister Walter Vetter, August-Bebel-Str. 17 
Fotos: Aug. 2005     

Oskar Biber

1898

Die HO-Gaststätte Ratskeller übernimmt das Café Rutsch, 1950

Conditorei u. Cafe Schnabel, Besitzer C. Babucke,1925 - ab 30. April 1935 Café Rutsch 

 

 Paul Rutsch, Konditormeister, übernimmt das Café Schnabel,  1935

 
 
Löbau, Bahnhofsraße 26 - Besitzer: Schnabel, Alfred, Conditor u. Restaurateur
Quelle: Adressbuch Löbau, 1922 - Verlag von Th. Keßner, Löbau
 

Baumeister Walter Vetter, Löbau, 1935

Tischlermeister Erwin Großer, Oelsa, 1935

Besucher des Café Rutsch erinnern sich an die Glastanzdiele