www.loebaufoto.de/

Hotel Stadt Berlin
Das Maschinenhaus und Stadt Berlin, um 1868 
 Verlag von G. Elssner, Steindruckerei in Löbau. Gezeichnet von E. Siegmund
Das Maschinenhaus wurde 1859 errichtet.
 
 Löbau, Poststraße 15 (303 F.) mit Blick in die Maschinenhausstraße

Das Haus Poststraße 15 (303 F.), wurde 1861 erbaut;
ab 1865 eröffnete August Gründer einen Gasthof  3. Ranges
mit Stallungen
für 80 bis 100 Pferde (Anzeige 1889)
- ab 1893 Hotel u. Gasthof "Stadt Berlin"
- später Städte- und Staatsbank der Oberlausitz
- 1993 Volks- und Raiffeisenbank
- danach Leerstand

Schkade, Andreas, Hotelier, Poststr. 15, Tel.: 187
Quelle: Adressbuch Löbau, 1909 - Verlag von Th. Keßner, Löbau

Siegelmarke

 
Löbau, Poststraße 15 - Erinnerungen an die Filiale der Volks- und Raiffeisenbank, 1993
 
 
 
Briefabsender, 1948


Quelle: Sammlung Günter Vogel 
 
 Beitragsbescheid 1948 - Handwerkskammer des Keises Löbau i. Sa., Löbau, Poststraße 15
 
Löbau, Poststraße 15 - Löbauer Waren-Kredit-Geschäft, 1932

Werbemarke, um 1930? - Städte- und Staatsbank der Oberlausitz,
Kupfertiefdruck Gebrüder Weigang, Bautzen
 
 
Löbau, Poststraße 15 - Besitzer: Städte- und Staatsbank der Oberlausitz, Filiale Löbau, i. Liquidation
Quelle: Adressbuch Löbau, 1935 - Verlag von Th. Keßner, Löbau 
 
 
  Gasthof Stadt Berlin, Löbau, Poststraße - Anzeige in Adressbuch Löbau, 1889
 

 

Ansichtskarte mit Hotel Stadt Berlin,1900

Wirtschaftsgebäude u. Stallungen am Hotel Stadt Berlin, Abriss 2013

 
Hotel Stadt Berlin, Hofseite - Ansichtskarte, 1919