www.loebaufoto.de/

Hotel Stadt Berlin
Das Maschinenhaus und Stadt Berlin, um 1868 
 Verlag von G. Elssner, Steindruckerei in Löbau. Gezeichnet von E. Siegmund
Quelle: Stadtarchiv Löbau
Das Maschinenhaus wurde 1859 errichtet.
 
 Löbau, Poststraße 15 (303 F.) mit Blick in die Maschinenhausstraße

Das Haus Poststraße 15 (303 F.), wurde 1861 erbaut;
ab 1865 eröffnete August Gründer einen Gasthof  3. Ranges
mit Stallungen
für 80 bis 100 Pferde (Anzeige 1889)
- ab 1893 Hotel u. Gasthof "Stadt Berlin"
- später Städte- und Staatsbank der Oberlausitz
- 1993 Volks- und Raiffeisenbank
- danach Leerstand

Schkade, Andreas, Hotelier, Poststr. 15, Tel.: 187
Quelle: Adressbuch Löbau, 1909 - Verlag von Th. Keßner, Löbau

Siegelmarke

 
Löbau, Poststraße 15 - Erinnerungen an die Filiale der Volks- und Raiffeisenbank, 1993
 
 
 
Briefabsender, 1948


Quelle: Sammlung Günter Vogel 
 
 Beitragsbescheid 1948 - Handwerkskammer des Keises Löbau i. Sa., Löbau, Poststraße 15
 
Löbau, Poststraße 15 - Löbauer Waren-Kredit-Geschäft, 1932

Werbemarke, um 1930? - Städte- und Staatsbank der Oberlausitz,
Kupfertiefdruck Gebrüder Weigang, Bautzen
 
 
Löbau, Poststraße 15 - Besitzer: Städte- und Staatsbank der Oberlausitz, Filiale Löbau, i. Liquidation
Quelle: Adressbuch Löbau, 1935 - Verlag von Th. Keßner, Löbau 
 
 
  Gasthof Stadt Berlin, Löbau, Poststraße - Anzeige in Adressbuch Löbau, 1889
 

 

Ansichtskarte mit Hotel Stadt Berlin,1900

Wirtschaftsgebäude u. Stallungen am Hotel Stadt Berlin, Abriss 2013

 
Hotel Stadt Berlin, Hofseite - Ansichtskarte, 1919