Löbau, Elisenstraße 2 und Hochbaumeisterei-Werkstatt abgerissen, Gelände planiert, jetzt Parkplatz

Löbau, Elisenstraße 2 (308.)
 
In der DDR-Zeit war hier die Sanitätsstelle und der Betriebsarzt der DR, Dienstort Löbau, sowie  Ingenieur-Büros der Brückenmeisterei.  Brandstiftung am 10. Juli 2010, danach Abriss der Gebäude, auch die
Werkstatt der Hochbaumeisterei.
 

Abriss der Hochbaumeisterei-Werkstatt 

Abriss der Elisenstraße 2

 
Löbau, Elisenstraße 2 (308.) - Besitzer, 1935: Deutsche Reichsbahn-Gesellschaft, Bahnmeisterei Löbau i. Sa.
 
 
Löbau, Elisenstraße 2 (308.) - Besitzer, 1922: Reichsfiskus (Eisenbahn), Bahnmeisterei G. D. II
 
 
Löbau, Elisenstraße 2 (308.) - Besitzer: Staatsfiskus (Eisenbahnbeamtenwohnhaus)
Quelle: Adressbuch Löbau, 1912 - Verlag von Th. Keßner, Löbau
 
 
Löbau, Elisenstraße 2 (308.) - Besitzer, 1902: Staatsfiskus (Eisenbahnbeamtenwohnhaus)
Quelle: 007