Löbau, Taxistand am Bahnhofsvorplatz
Das als Zigarrenkiosk erbaute Häuschen wurde 2002 nach hier umgesetzt.
Die beiden Blutbuchen wurden 1935 gepflanzt.

Löbau, Bahnhofsvorplatz - links, der ehemalige Standort des Zigarrenkiosk.
In der DDR-Zeit wurde aus dem Tabakwarengeschäft eine Taxieinsatzstelle.
Foto Mehlig, Schönfeld, Verlag: VEB Bild und Heimat, Reichenbach i.V.

Emma König, Tabakwaren-Geschäft am Bahnhof, 1948

Geschäftsübergabe des Zigarrenkiosk von Fritz Bielaß an Karl König, 1934
Quelle: Stadtarchiv Löbau

Der Laubengang verlief zwischen den beiden Blutbuchen hindurch

Ansichtskarte, 1980
 
Ansichtskarte, 1958
VEB Volkskunstverlag, Reichenbach i.V.
Laubengang am Bahnhof - Ansichtskarte, 1936

Laubengang am Bahnhofsvorplatz, angelegt 1935,
nach einem Plan des Stadtgärtners Hyronymus