Bahnhof Löbau - im Hintergrund der qualmende Schornstein der Löbauer Zuckerfabrik, September 1991.
Auf dem Löbauer Berg stehen 1991 der alte und der neue Sendeturm.
 
Der Schornstein der Löbauer Zuckerfabrik, 1991
Auf dem Foto ist der neue Fernsehturm auf dem Schafberg im Entstehen.
 

Im Jahre 1922 wurde der Schornstein von 68 m auf 60 m zurückgebaut und danach auf 81 m erhöht.
In der Rübenkampagne war er der größte Löbauer Umweltverschmutzer. Bei entsprechender Windrichtung musste man auf das Wäschetrocknen im Freien verzichten und Fenster schließen.

 

Am 24. Februar 1992 wurde der Schornstein der Löbauer Zuckerfabrik umgelegt,
die Trauer darüber hielt sich in Grenzen.

Fotos(3): Wolfgang Noack

 

Blick von der Breitscheidstraße zur Zuckerfabrik, 1960er Jahre
Quelle: Sammlung Eva Scherwinsky

Links, der im Jahre 1922 auf 81 m aufgestockte Schornstein der Zuckerfabrik - Ansichtskarte, um 1930
Verlag: E. Wagner Söhne, Zittau i. S.
 

Eisenbahn-Viaduct über das Löbauer Wasser und Zuckerfabrik - Ansichtskarte, 1909