Löbauer Berg, Rinnelbrunnenweg - Rinnelbrunnen an der Ostseite des Schafberges
 

 Der Rinnelbrunnen ist eine der wenigen Stellen, an denen der Berg etwas Wasser ausschüttet, welches in diesen 3 Tümpeln aufgefangen wird. 
In früheren Jahrhunderten waren hier sog. Hutungsflächen vorhanden, auf denen Schafe weideten (Schafberg). Auch Rinder und Schweine fanden bis 1850 saftreiche Weideplätze. Der Rinnelbrunnen diente der Tiertränke. Nach 1850 war das Hüten der Tiere auf dem Berg nicht mehr erlaubt.

 

Der Löbauer Lehrer i. R., Dr. Egon Storch hat schon seit Jahren 
den Rinnelbrunnen in persönliche Pflege genommen.