Dolgowitz - Bahnbrücke über die Strecke Löbau - Görlitz
Im Zuge des Baues der Eisenbahnstrecke Löbau-Görlitz, ab Oktober 1845 bis 1847, erfolgte auch der tiefe Geländeeinschnitt des Bergrückens zwischen Rosenhainer Berg und Rotstein. Um die Zufahrt von der Chaussee Löbau-Görlitz für Dolgowitz zu gewährleisten, wurde eine einfache Holzbrücke über den Bahnkörper gespannt. Etwa in den 1960er Jahren erfolgte der Ersatz der hölzernen Brücke durch eine massive Brücke.
Info: Günter Vogel, Foto: Günter Vogel, 28.10.2013