Dolgowitz - Bahnbrücke über die Strecke Löbau - Görlitz
 
Im Zuge des Baues der Eisenbahnstrecke Löbau-Görlitz, ab Oktober 1845 bis 1847, erfolgte auch der tiefe Geländeeinschnitt des Bergrückens zwischen Rosenhainer Berg und Rotstein. Um die Zufahrt von der Chaussee Löbau-Görlitz für Dolgowitz zu gewährleisten, wurde eine einfache Holzbrücke über den Bahnkörper gespannt. Etwa in den 1960er Jahren erfolgte der Ersatz der hölzernen Brücke durch eine massive Brücke.
Info u. Foto: Günter Vogel, 28.10.2013