Dolgowitz - die ehemalige Ziegelei
Bis in die 1. Hälfte des 20. Jahrhunderts existierte auf dem Gebiet von Dolgowitz, rechts neben der jetzigen B6, am Fuße des Rosenhainer Berges (jetzt Laubaner Landstraße 14) eine Ziegelei. Bereits auf den Messtischblatt von 1886 wie auch auf der Karte von 1844-1846 ist die Ziegelei eingezeichnet. Auch ist auf dem Messtischblatt 1886 das Gebiet des Lehmabbaus (straffiert) verzeichnet. Dies bedeutet, dass die Ziegelei mindestens seit 1840 bestanden haben muss. Ich schließe daraus, dass die Ziegelei, Inhaber G.A.Seifert, etwa von 1840 bis 1925 
(85 Jahre) bestanden haben könnte.
Info u. Foto: Günter Vogel, 28.10.2013
Ziegelei Dolgowitz, G. A. Seifert - Ansichtskarte, um 1913
Photo-Kunstanstalt K. W. Peter, Bautzen
Messtischblatt, 1866 mit Ziegelei (Zgl) Dolgowitz
Quelle: Deutsche Fotothek