Löbau, Stadtteil Georgewitz www.loebaufoto.de/
Gruss aus Georgewitz - Ansichtskarte, 1903
Lith. Kunst-Anstalt P. Letschert, Bautzen i.S.
Georgewitz wurde 1305 erstmalig urkundlich erwähnt, 
grenzt an das Landschaftsschutzgebiet Georgewitzer Skala  und wird vom Löbauer Wasser durchschnitten.
Georgewitz gehörte seit jeher zur Pfarrgemeinde Kittlitz und wurde im Jahre 2003 in die Große Kreisstadt Löbau eingemeindet.

Gaststätte "Zur Skala"

Am Löbauer Wasser

Kulturraum / FFw

Schmiede

Mühlweg 1

Mühlenhof

700-Jahrfeier

Brettmühle

An der Skala 12

An der Skala 14

Gut Ch. Penther

Gut A. Penther

An der Skala

Filzfabrik

Gem. Georgewitz - Einwohner, 1922

Siegelmarke

Landpoststempel

- Löbauer Landpartie -
hier finden Sie
Georgewitz

Die Georgewitzer Skala

Ortseingang

Paulsdorfer Straße

Ansichtskarten