Glossen bei Löbau - ehemalige Mühle mit Wehr am Löbauer Wasser

1467 wird die Mühle erstmals erwähnt. 

Wolfram Kuhles erinnert sich an die 1950er Jahre:
Das Löbauer Wasser war mit einem Wehr an der ehemaligen Mühle angestaut.
Eine Francis-Turbine trieb einen zum Generator umfunktionierten E-Motor zur Versorgung der Gemeinde Glossen mit 220 V Gleichstrom. 

 

Mühlenforscher Günter Rapp fotografierte die Glossener Mühle am Löbauer Wasser am 14. Juni 1989
Quelle: Deutsche Fotothek
Serie: Mühlenarchiv Rapp, Löbau-Glossen. Ehem. Mühle und Löbauer Wasser

Ansichtskarte mit Löbauer Wasser und Glossener Mühle, 1915