Löbau, Stadtteil Glossen www.loebaufoto.de/

Rittergut Glossen - Litho. um 1860
Quelle: Jörg Freiherr von Lüdinghausen


Schloss

Reha-Klinik

Wirtschaftsgebäude

Bismarck-Denkmal

Sonnenuhr

Löbauer Wasser

Mühle

Oppelner Straße - Löbauer Wasser

Oppelner Straße

Gasthaus Heinze

Zeichnungen u.a.

Quelle: Staats- Post- und Zeitungslexikon von Sachsen, Band 3
 verfasst von August Schumann, 1818

Landpoststempel, Siegelmarke
Messtischblatt, 1884
 
Glossen wurde urkundlich 1241 erstmalig erwähnt und gehört
seit jeher zur  Pfarrgemeinde Kittlitz.

Im Jahre 2003 wurde Glossen als Stadtteil
in die  Große Kreisstadt Löbau eingegliedert.

Glossen - Siegelmarke