Groß-schweidnitz, Klein-schweidnitz,
u. Seiten-Schweidnitz bei Löbau
www.loebaufoto.de/
 
Groß-Schweidnitz - Lithographie, 1846 
 

Großschweidnitz in der Landschaft

20 Jahre Großschweidnitz - Klosterlechfeld  

Engelei

Höllengrund-Viadukt - Eisenbahn

Höllengrund-Viadukt

Krankenhaus / K.S. Landesanstalt

Kirche

Gedenkstätte

Mahnmal

Denkmal I. Weltkrieg

Rittergut

Duncan-Leinenindustrie

Duncan-Villa

Gemeindezentrum

 Höllengrund

Staatsstraße S 148

Bahnhof

Kastanie Th.-Müntzer-Str

Turnhalle

Gaststätten

Sachsenfreund

Schmiedegasse 2

Gedenksteine

Nonnenberg

Löbauer Wasser

Eiche a.d. Belgermühle

Belger-Mühle

Beckel-Mühle

Jüttler-Mühle

Ernst-Belger-Mühle

Grenzmühle
   
Ansichtskarten

Rittergut Kleinschweidnitz

Siegelmarken 

Bewohner der Gemeinde Großschweidnitz, 1922
Großschweidnitz und Kleinschweidnitz wurden urkundlich 
im Jahr 1306 erstmalig erwähnt.
1937 erfolgte der Zusammenschluss der beiden Gemeinden. 
Großschweidnitz gehört heute zur Verwaltungsgemeinschaft Löbau.
siehe  auch Gemeinde Großschweidnitz > Homepage


- Löbauer Landpartie -
hier finden Sie Großschweidnitz
 siehe auch > Großer Naturlehrpfad rund um Löbau