Kittlitz bei Löbau - ehemaliger Gasthof zur goldenen Weintraube
 

Gasthofbesitzer Johann Mürbe ließ 1893 an der Goldenen Weintraube den großen Saal mit Bühne anbauen.
Nach dem 2. Weltkrieg war der Gasthof zur goldenen Weintraube, mit Fleischerei und großem Festsaal das kulturelle Zentrum von Kittlitz und Umgebung. Hierher kam in den 1950er Jahren regelmäßig der Landfilm,
hier wurde Theater gespielt, getanzt und gefeiert.
Pfingsten 1991 war der letzte Tag der Gaststätte - Gastwirt Manske "machte das Licht aus".
Jetzt ist die Traditionsgaststätte dem Verfall preisgegeben.

 
 Juli 2004
 
Der Landfilm kommt nach Kittlitz,
Gasthof zur goldenen Weintraube.


Programm des Monats August 1957
Landfilmtrupp 6 vom
VE-Kreislichtspielbetrieb Löbau, Bahnhofstr. 44

Quelle: Unsere Heimat - Kulturvorschau für den Kreis Löbau - Sammlung Frank Rätze
 

 

Gasthof zur goldenen Weintraube - Ansichtskarte, 1911

 
Gasthof zur goldenen Weintraube, Johann Mürbe - Ansichtskarte, um 1910
 

Gasthof zur goldenen Weintraube - Ansichtskarte, 1905

 

Ansichtskarte, um 1906

 

Gasthofbesitzer Johann Mürbe ließ 1893 am Gasthof "Zur goldenen Weintraube" den großen Saal mit Bühne anbauen