Löbau/Sa. - Kriegsschäden in der Stadt Löbau, 1945 www.loebaufoto.de/
Erinnerungen am Volkstrauertag - Dieses Bild von Löbau haben uns die Nationalsozialisten hinterlassen, als sie in der Nacht vom 7. zum 8. Mai 1945 die Hindenburgbrücke sprengten.
Der Einmarsch der Sowjetarmee konnte damit nicht aufgehalten werden. Bildquelle: 031
 
Sächsischer Postillon -
Der Führer in Berlin gefallen
Altlobauer Straße ?
-Sprengung-
Äußere  Bautzner Str. 41a,b
-Sprengung- ?
Äußere Zittauer Straße 1, 3
-Brandstiftung-
Äußere Zittauer Straße 2
-Brandstiftung-
Äußere Zittauer Straße 33
-Bombenabwurf- ?
Bahnhofstraße 42
-Bombenabwurf-
Beethovenstraße 7
-Bombenabwurf-
Brücknerring 6
-Brandstiftung-
Ebersdorfer Weg 9
-Brandstiftung-
Güterstraße 2
-Brandstiftun
g-
Heilig-Geist-Kirche
-Sprengung-
Herwigsdorfer Straße ?
-Bombenabwurf-
Lindenstraße 2
-Bombenabwurf-
Mühlenstraße 4
-Sprengung-
Mühlenstraße 7
-Sprengung-
Neumarkt 10
-Bombenabwurf-
Schulgasse 1
-Brandstiftung-
Poststraße 12
-Brandstiftung-
Teichgasse 2
-Sprengung-
Weißenberger Straße 10
-Brandstiftung-
Weißenberger Straße 19
-Brandstiftung-
Hindenburg-Brücke
-Sprengung-
Weißenberger Brücke
-Sprengung-
Altlöbau-Bahnbrücke
-Sprengung-
Äuß.-Bautzner Str. - Brücke
-Sprengung-
Görlitzer Straße - Brücke
-Sprengung-
Eisenbahn-Viadukt
-Sprengung-