Georgewitz bei Löbau - Wanderweg von Löbau kommend am Löbauer Wasser entlang in Richtung Gemauerte Mühle
 

Das Löbauer Wasser im Skalatal unterhalb des Rittersprung

 

Das Wehr zur Speisung des Mühlgrabens der Gemauerten Mühle wurde durch das Sommerhochwasser 1981 zerstört.

 
 
Georgewitzer Skala, an der Gemauerten Mühle - Alte Schanze (auch Schwedenschanze) im Jahre 980.
Gemälde von Michael Franke, Ebersbach. 
Quelle: Bernd Engelmann
 
 
Das Löbauer Wasser, an der Gemauerten Mühle angekommen, setzt seinen Weg noch rund 50 Kilometer fort bis zur Mündung in die Spree