Kittlitz, Kgl. sächs. Stationsstein von 1858?,
restauriert 2003.
Foto: Juli 2003

Rückseite. Entfernung in sächs. Meilen
(1 Sächs. Meile = 7,5 km).
 
Foto: Feb. 2007

Der Stationsstein wurde 2003 nach hier umgesetzt, stand vorher an der
Kreuzung Alte Bahnhofstraße/Alte Schulstraße.
1858, 12. November, Bericht im Sächs. Postillon: 
Bei der Löbau-Weißenberger-Krischaer Fahrpost findet von jetzt an das Auf- und Absteigen 
der Passagiere in Kittlitz bei der Dominal-Schänke statt; das Einschreiben der von Kittlitz mitfahrenden Personen hat Herr Braumeister Thomas zu Kittlitz übernommen. 
Löbau, den 12. November 1858. 
Königliches Post-Amt 
Bschorer.

("Sächsischer Postillon" 18. November 1858, No 92, Seite 552)
Quelle: Stadtarchiv Löbau