Weißenberg/Sa. - Kirche

Die Kirche in Weißenberg hat ihre Grundmauern noch aus spätromanischer Zeit.
In einer Urkunde von 1228 bestätigte der böhmische König Wenzel I. das Bestehen von Stadt und Kirche
Orgel: die Orgel wurde 1940 von der Bautzener Orgelbaufirma Hermann Eule erbaut (http://www.euleorgelbau.de/
Altar: prachtvolles Schnitzaltar von Michael Bubnik aus Zittau
Kanzel: stammt vom Anfang des 17. Jahrhundert.
Info-Quelle: http://www.kirche-weissenberg.de/
 
Weißenberg, Kirche, Altar
Info u. Fotos (2): Günter Vogel, 4. September 2016
 


Eule-Orgel


Wetterfahne mit der Jahreszahl 1827