An der ehemaligenTiertränke
 
Rittergut Wendisch Paulsdorf - Dietmar Wendler erinnert sich:
Speicher und Wirtschaftsgebäude mit Wäschemangel, zentralem Waschhaus, Speicher, Schmiede usw.
Im Waschhaus wurden die Unterhosen usw. gewaschen und im Herbst die Würste
vom Hausschlachter gekocht.
Dort haben wir als Kinder immer Wurstbrühe von den Bauern bekommen. 
 

Wohnungen rund um den Gutshof

Foto: Nov. 2003

Blick zum Herrenhaus